Hey Leute, was schätzt ihr denn, wieviele 256x256 Pixel Bilder ich von OpenStreetMap für die Map runter geladen habe? :D

Das Bild stammt übrigens aus sehr frühen Tests bei denen ich noch kein Terrain und keinen Kartentyp-Erkenner und Interpreter hatte. Die Blöcke habe ich einfach wie in diesem Video erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=xOSUgWtC5LQ
aus meinem Th3D-Plugin übernommen... Ihr seht, dass es nicht gerade einfach war die richtige Einteilung für die Kartenstücke zu finden. Das Bauen eines ganzen Chunks aus einer einzigen Kartendatei sollte den Generator schneller machen, hat aber das Kartengenerieren unheimlich kompliziert gemacht, weshalb ich dann die Bilder in den RAM geladen habe und für jeden einzelnen Punkt auf der Map die Koordinaten, das Bild und das Pixel ausgerechnet habe - sieht aufwändig aus, ist aber letzendlich schneller geworden - und da mein Internet nicht so schnell ist habe ich natürlich jede heruntergeladene Karte gespeichert... darum dreht sich die Frage.

122496492s ago, by Antonio